Info: Dieser Blog wurde 2014 eingestellt. Dies hat viele Gründe, die an dieser Stelle jedoch nicht relevant sind. Die meisten der hier veröffentlichten Tutorials sind inzwischen nicht mehr aktuell, verlasst euch also nicht auf das hier geschriebene.
Zusammen mit dem Blog sind auch unsere E-Mail, unser ask.fm und unser facebook eingestellt.

Entwarnung - GFC

Hallo ihr Lieben,
ich möchte hier eine Entwarnung aussprechen.
Auf ganz vielen Blogs kursiert seit einiger Zeit das Gerücht, dass GFC (Google Friend Connect) abgeschafft wird. Das stimmt in sofern, dass GFC als soziales Netzwerk bereits abgeschafft wurde und nun nur noch zum Verfolgen von Blogs da ist.
Dies wird in absehbarer Zukunft auch so bleiben.

Das ganze ist unnötige Panikmache aufgrund mangelnder Englischkenntnisse.

Denn auf Blogger Buzz, dem offiziellen Blog von Google ist folgendes zu lesen:


Grow your audience with the Google+ followers gadget
Connecting your blog to Google+ is a great way to attract new readers, as well as build lasting relationships with your followers. For example, you can easily share your posts in the Google+ stream, as well as enable blog visitors to recommend your stuff in a single click. Today we're excited to offer another Google+ perk: the followers gadget.
The Google+ followers gadget highlights your total Google+ audience (both its size and some friendly faces), and offers visitors the chance to follow you on Google+. As a result, you can grow your readership across the web, and reach them either in the Google+ stream, or through your blog.
To get started, just connect your blog to Google+, visit the "Layout" tab of the Blogger dashboard, and select "Add a Gadget." You can also read a bit more about today's update in our Help Center.
Happy blogging!
p.s. Those of you with the Google Friend Connect followers gadget can keep using it, if you like. We retired most of Friend Connect earlier this year, but we'll keep it running on Blogger for the foreseeable future.

Was die meisten vermutlich überlesen haben ist das gelb makierte.
Also wird GFC für uns Blogger wohl noch bestehen bleiben.

In diesem Sinne euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest,

Paula


P.S. Meint ihr wirklich, dass GFC still und heimlich und ohne wirkliche Ankündigung von Google abgeschafft werden würde? Wenn es abgeschafft werden würde, würden vermutlich alle Blogger eine Email erhalten :)

Kommentare:

  1. Wow Danke :)
    Da fällt mir echt ein rießger Stein vom Herzen :)
    ICh habe auch nur das gelesen was auf wirklich hunterten von Blogs zu lesen war :)
    Und hab mir Blogvin und Blog-Connect eingerichtet :)
    Naja ein dickes fettes Danke auf jedenfall :*
    Ein schönes Fest noch:)

    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dieses hickhack ständig finde ich sehr verwirrend und nervig. Ich folge selbst eigentlich nur über GFC und blogs die es nicht anbieten werden leider sträflich von mir vernachlässigt.. Deswegen wäre es für mich nicht nur als Blogger schade, sondern auch als Leser.

    AntwortenLöschen
  3. Hey, danke für die Info :) Darf ich auf meinem Blog zu deinem Post verlinken? Ich glaube, das würde so einige Missverständnisse abschaffen.

    AntwortenLöschen
  4. Super, danke für die Info, ich war nämlich auch am schwanken, ob man nciht auf den blog-connect Zug aufspringen sollte, aber so ist es ja eigentlich nicht nötig und ich kann es bei GFC belassen :)

    Alles Liebe, Linney

    AntwortenLöschen

Wie schon an anderer Stelle dieser Seite bemerkt, ist der Blog eingestellt. Das bedeutet leider auch, dass wir als Blogautoren auf deinen Kommentar nicht eingehen werden.