Info: Dieser Blog wurde 2014 eingestellt. Dies hat viele Gründe, die an dieser Stelle jedoch nicht relevant sind. Die meisten der hier veröffentlichten Tutorials sind inzwischen nicht mehr aktuell, verlasst euch also nicht auf das hier geschriebene.
Zusammen mit dem Blog sind auch unsere E-Mail, unser ask.fm und unser facebook eingestellt.

Favicons bei Tumblr hinzufügen


Tumblr hat die Funktion, dass sein Avatar (Profilbild) als Favicon auf seinem Blog angezeigt wird. Meistens sieht das aber nicht so schön aus, denn man erkennt das Bild ja gar nicht wenn es so klein oben beim Tab-Namen angezeigt wird. Wie man einen Favicon -unabhängig vom Avatarbild- hochladen kann zeige ich euch jetzt.


1.) Als erstes geht ihr in den 'Customize'-Bereich eures Blogs. Dort wählt ihr dann 'Edit HTML' und sucht mit Str + F  (oder was bei eurem Bertiebssystem//Computer die richtige Kombination ist) in dem HTML-Text nach
<link rel="shortcut icon" href="{Favicon}" />
Wenn ihr es nicht findet müsst ihr genau diesen Code vor <head> einfügen.

2.) Nun ladet die Datei mit eurem Favicon HIER hoch. ACHTUNG! Eure Datei muss die Dateiendung .ico haben, sonst funktioniert es nicht. Einfach die Datei in GIMP, Photoshop oder was ihr benutzt öffnen und ohne etwas zu verändern unter der neuen Dateiendung speichern. Oder gleich beim erstellen als .ico-Datei speichern.

3.) Jetzt kopiert die URL unter der euer Bild hochgeladen wurde.(Siehe Bild)

...Und ersetzt das Wort Favicon aus dem Code von 1.) durch diesen Link. So, dass es letztendlich so wie dieses Beispiel aussieht:
<link rel="icon" href="http://static.tumblr.com/p345vtm/a36mthfbn37/tumblr_li4259an1qzyxv8o1.ico"/>

4.) Nun müsst ihr auf 'Update Preview' clicken und danach noch einmal auf 'Save'. Und das wars auch schon.Falls noch Fragen aufkommen sollten findet ihr uns auf formspring, da kann man auch anonym Fragen stellen und ohne, dass man bei Formspring angemeldet ist.

1 Kommentar:

  1. Bei mir kommt immer ein Error, wenn ich das Bild hochlade. Was mach ich falsch?

    AntwortenLöschen

Wie schon an anderer Stelle dieser Seite bemerkt, ist der Blog eingestellt. Das bedeutet leider auch, dass wir als Blogautoren auf deinen Kommentar nicht eingehen werden.