Info: Dieser Blog wurde 2014 eingestellt. Dies hat viele Gründe, die an dieser Stelle jedoch nicht relevant sind. Die meisten der hier veröffentlichten Tutorials sind inzwischen nicht mehr aktuell, verlasst euch also nicht auf das hier geschriebene.
Zusammen mit dem Blog sind auch unsere E-Mail, unser ask.fm und unser facebook eingestellt.

Transparenzeffekt für Bilder

Mit "Transparenzeffekt" meine ich, dass ein Bild, sobald man es mit dem Mauszeiger berührt, transparent wird, d.h. man kann "durchgucken". Wer nicht weiß, was ich mein, schaut mal auf meinem Blog nach und berührt mit dem Mauszeiger über eins der Bilder. Natürlcih kann man auch einstellen, wie transparent das Bild ist.


So geht's:

Geht in eurem Vorlagendesigner auf Erweitert >> CSS hinzufügen und gebt da folgenden Code ein: 



opacity: 0.8; sorgt dafür, dass man durch das Bild durchgucken kann. Hier kannst du eine beliebige Zahl zwischen 0.0 und 1.0 einfügen. Bei 0.0 sieht man das Bild garnicht mehr und bei 1.0 ist es nicht transparent. WICHTIG: Bitte achte drauf, statt Kommata Punkte zu benutzen, sonst funktioniert es nicht.

Das war's!

Kommentare:

  1. Die Nikes gehören meiner Freundin, aber ich kann sie mal fragn wo und für wie viel sie die Schuhe bekommen hat! :)

    AntwortenLöschen
  2. Und was bringt mir das dann, wenn das transparent wird?

    AntwortenLöschen
  3. Hello there!

    My name is Cliff and I'm holding The Sartorialist book by Scott Schuman giveaway right now. I'm so happy that I'm here to officially invite you to join the giveaway, it's open internationally. I'm so excited that you have the chance to win. Thank you so much for your time! :) Click HERE for the giveaway!

    AntwortenLöschen
  4. Also die nikes sind für 99€ aus einem geschäft namens Maingold aus Würzburg... Sind ahnscheinend echt so teuer!lg

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir Funktioniert es nie,habe es schon öftern versucht!

    AntwortenLöschen
  6. meist gehts auch nicht über....erweitert..css..einfügen.
    ich machs über die vorlage...html.......dort nach..........post.body...suchen und da drüber einfügen.
    so geht bei mir.
    bitte vorher auf dem testblog probieren, sicher ist sicher ;-)

    grüßle flo

    AntwortenLöschen
  7. kann man das auch wieder rückgängig machen? ich meine ich habe das damals mit eurem code eingegeben, möchte es aber wieder rückgängig machen. Könntet ihr da helfen?

    AntwortenLöschen

Wie schon an anderer Stelle dieser Seite bemerkt, ist der Blog eingestellt. Das bedeutet leider auch, dass wir als Blogautoren auf deinen Kommentar nicht eingehen werden.