Info: Dieser Blog wurde 2014 eingestellt. Dies hat viele Gründe, die an dieser Stelle jedoch nicht relevant sind. Die meisten der hier veröffentlichten Tutorials sind inzwischen nicht mehr aktuell, verlasst euch also nicht auf das hier geschriebene.
Zusammen mit dem Blog sind auch unsere E-Mail, unser ask.fm und unser facebook eingestellt.

Sich bewegende Schrift

Heute zeige ich euch ein bisschen HTML. Und ich denke es interessiert auch einige von euch. Und zwar ist das hier ein Tutorial wie man eine sich bewegende Schrift machen kann. Ein Beispiel dafür seht ihr hier:
Hallo Du da!
Natürlich kann man das ganze auch so: Hallo Du da! so: Hallo Du da! oder so: Hallo Du da! aussehen.

(Kommt sehr verwirrend herüber, das Chaos an sich bewegender Schrift dort oben. Ich hoffe ich verzeiht mir das.)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Als erstes braucht ihr folgenden Code:

<marquee>HIER KOMMT DEIN TEXT HIN</marquee>

Dann sieht das ganze so wie hier aus:
HIER KOMMT DEIN TEXT HIN

Um den Text noch weiter zu gestalten gibt es folgende Optionen:

direction: Mit den Attribut direction könnt ihr die Richtung des Textes festlegen.

Dabei gibt es folgende Möglichkeiten:


direction="right"
Fließrichting von Links nach Rechts

direction="left"
Fließrichtung von Rechts nach Links

direction="up"
Fließrichtung von unten nach oben

direction="down"
Fließrichtung von oben nach unten

Das Attribut wird VOR der Schließenden >-Klammer von <marquee> eingefügt.

Bsp.: <marquee direction="right">

scrolldelay: Das Attribut scrolldelay definiert den Abstand zwischen dem Text und seiner Wiederholung genauer. Die Zahlen bezeichnen die Millisekunden die Zwischen zwei Texten liegen. Um so größer die Zahl, um so größer der Abstand! Das Attribut wird VOR der Schließenden >-Klammer von <marquee> eingefügt. (Bsp.: <marquee direction="right" scrolldelay="200"> )

Bsp.1: scrolldelay="200"
Hallo Du da! Bsp.2:
scrolldelay="800"
Hallo Du da!

scrollamount: Das Attribut scrollamount beschreibt die Schnelligkeit des Textes. Je größer die Zahl um so schneller fließt der Text. Das Attribut wird VOR der Schließenden >-Klammer von <marquee> eingefügt. (Bsp.: <marquee direction="right" scrolldelay="200" scrollamount="3"> )

Bsp.1: scrollamount="100" Hallo Du da! Bsp.2: scrollamount="3"
Hallo Du da!

Height: Definiert die Höhe. Wenn ihr direction="up" oder direction="down" ausgewählt habt, dann könnt ihr damit die Höhe des Textbereiches einstellen (in Pixel). (Bsp.: <marquee direction="right" scrolldelay="200" scrollamount="3" height="25px;> )

Ich hoffe das Tutorial konnte euch helfen oder ähnliches. ♥

Kommentare:

  1. Hey, ich hab euch den Award 'Liebster Blog' verliehen. ♥
    http://acuite.blogspot.de/2012/05/liebster-blog-award.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  2. ve been looking everywhere for this! Thank goodness I found it on Bing. You have made my day! Thx again
    HTTP://www.KneeNeckBackPain.com/

    AntwortenLöschen

Wie schon an anderer Stelle dieser Seite bemerkt, ist der Blog eingestellt. Das bedeutet leider auch, dass wir als Blogautoren auf deinen Kommentar nicht eingehen werden.